Ausbildung bei der Stadt Wiesbaden


Stellenangebot

2022_18

Tierpfleger/-in

Wiesbaden

Beschreibung

Sie haben immer alle Hände voll zu tun. Sie sind Dekorateure, Animateure, Köche, Trainer, Lehrer, Schreiner, Chemiker, Freunde und natürlich auch Putzkraft. Kein Wunder, denn vom Goldfisch bis zum Elefanten hat jedes Tier seine eigenen Bedürfnisse. Sie kümmern sich ums Futter und Füttern, sorgen für Unterkünfte und helfen bei tierärztlichen Behandlungen. Sie züchten Tiere, ziehen sie auf, achten auf deren Gesundheit und darauf, dass sie sich rundherum wohl fühlen.

Theorie und Praxis

Die duale Ausbildung dauert 3 Jahre. Für die praktische Ausbildung sorgen die Fasanerie in Wiesbaden und der Frankfurter Zoo. Für die Theorie ist die Paul-Ehrlich-Schule in Frankfurt/Höchst zuständig.

Prüfungen

In der Mitte des 2.Ausbildungsjahres gibt es eine schriftliche Zwischenprüfung. Die schriftliche und praktische Abschlussprüfung findet am Ende der Ausbildung statt.

Anforderungen

Realschulabschluss, nachgewiesenes Praktikum im Bereich der Tierpflege und ein hohes Verantwortungsgefühl gegenüber Tieren und der Umwelt